Herzlich Willkommen!

Yavuz Durmazauf der Homepage der Urologischen Praxis Durmaz in Nürnberg. Wir möchten uns kompetent um Ihr urologisches Anliegen kümmern!

Sprechstunde

Mo  08.00-12.00 13:00-17:00

Di   08.00-12.00 14.00-18.00

Mi   08.00-13.00

Do  08.00-12.00  13.00-17.00

Fr  08.00-12.00

Kontaktinformationen

Praxis:
Wölckernstrasse 5
90459 Nürnberg

Telefon: 0911-619133
Fax: 0911-47001790
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • b2ap3_thumbnail_sterilisation.jpg

    No-Scalpel-Vasectomy

    Die einfache Form für Männer, sich sterilisieren zu lassen, ohne Skalpell, d.h. ohne einen Schnitt mit einem Messer. Dies ist eine sehr sichere und sehr schmerzarme Methode, die ohne Narkose durchgeführt wird. Eine geringe örtliche Betäubung reicht völlig aus, um diesen Eingriff nahezu schmerzfrei zu gestalten. Die Risiken einer Vollnarkose können so umgangen werden. Die Sterilisation rückt imme ...

  • b2ap3_thumbnail_aoperationen.jpg

    Ambulante Operationen

    Männliche Sterilisation "No-Scalpel-Vasectomy" Zirkumzision bei Vorhautverengung rituelle Beschneidung "Sünnet" Frenulotomie Wasserbruchoperation Leistenbruchoperation Entfernung oder Verödung einer Hodenvarikozele ...

  • b2ap3_thumbnail_soperationen.jpg

    Stationäre Operationen

    Transurethrale Operationen an der Prostata (TUR-Prostata, Prostatalaser "Greenlightlaser), an der Blase (TUR-Blase bei Harnblasentumoren, Blasenhalsinzision), an der Urethra (Harnröhrenschlitzung, Meatusplastik) offene Prostataoperationen (Adenomenukleation), Teil- oder vollständige Entfernung der Niere bei Nierentumoren, Hodentumoroperation Kontinenzoperationen (TVT, TVT-O) Starre und flex ...

  • b2ap3_thumbnail_konservative_therapie.jpg

    Konservative Therapie

    Obstruktive Miktionsprobleme (gutartige Prostatavergrößerung, Blasenhalsenge) Medikamentöse Tumortherapie urologischer Tumoren (Prostatakrebs, Harnblasenkrebs, Nierenkrebs, Hodenkrebs) Harninkontinenz (Belastungs-, Dranginkontinenz) Blasenentleerungsstörungen Infektionsbehandlung nach den neuesten Leitlinien Steintherapie (inklusive ESWL) Erektile Dysfunktion ...

  • b2ap3_thumbnail_ultrashall.jpg

    Diagnostik

    Ultraschall (inklusive Doppler-, Duplex) Ultraschallgesteuerte Prostatabiopsie Funktionsdiagnostik des Harntrakts (Urodynamik) Flexible Endoskopie Eigenes Labor für Blut, Mikrobiologie und Spermiogramm ...

  • b2ap3_thumbnail_vorsorge.jpg

    Vorsorge und Beratung

    Einfach mehr für Ihre Gesundheit tun! Nicht nur die Behandlung, sondern auch die Früherkennung von Krankheiten gehört zum Aufgabenbereich der Medizin. Einen wichtigen Bestandteil bilden hier entsprechende Vorsorgeuntersuchungen, durch die mögliche Erkrankungen im frühen Stadium erkannt werden können. Was die gynäkologische Vorsorge für die Frau ist, sollte die urologische Vorsorge für den Mann ...

weitere Beiträge

Die urologische Krebsvorsorge

Auch Männer sollten regelmäßig zur Krebsvorsorgeuntersuchung! Mit rund 55.000 Neuerkrankungen im Jahr ist Prostatakrebs die mittlerweile dritthäufigste tödliche Krebserkrankung beim Mann. Um den Krebs frühzeitig erkennen zu können, sollte jeder Mann ab dem 45. Lebensjahr die urologische Krebsvorsorge in Anspruch nehmen.

Sterilisation beim Mann

Eine Sterilisation beim Mann (Vasoresektion, Vasektomie) kann in Frage kommen, wenn die Familienplanung abgeschlossen ist und kein Kinderwunsch mehr besteht. Wenn eine Sterilisation durchgeführt wurde, kann auf andere Verhütungsmethoden verzichtet werden.

Kinderurologie

Die Kinderurologie ist ein weiterer Schwerpunkt unserer urologischen Praxis. Die Kinderurologie behandelt Erkrankungen, welche speziell im Kindesalter, oftmals direkt schon bei Neugeborenen auftreten. Die Therapie des Bettnässen gehört hier genauso zu den Krankheitsbildern als auch die Hypospadie, der Hodenhochstand oder die Vorhautverengung.
Zum Anfang